Sonntag, 2. November 2014

Blogevent November | Heimat-Plätzchen

Draußen wird es kühler und wir werfen drinnen den warmen Backofen an - Es ist Plätzchenzeit! Welche Sorten mögt ihr am liebsten? Die einen lieben saftige Makronen, die nächsten würzige Lebkuchen und wieder andere sind verrückt nach knusprigen "Ausstecherle". Bei Weihnachts-Keksen gibt es eine gigantische Vielfalt und jede Menge persönliche Geheimrezepte.

Heimat-Plätzchen

Im aktuellen Blogevent von Be Reggie wollen wir deshalb Rezepte eurer "Heimat-Plätzchen", also Gebäck, das in eurer Region typisch zu Weihnachten gebacken wird. Zu gewinnen gibt es ein Weihnachts-Back-Set von mycupcake im Wert von über 40€ mit tollen Produkten rund ums Thema "Weihnachtsbäckerei". Einen kleinen Blick auf das Paket könnt ihr bereits hier erhaschen.


Bildquelle: gänseblümchen / pixelio.

Die Teilnahmebedingungen:
Teilt mit uns eure Plätzchenrezepte! Es muss sich einfach nur um typisch weihnachtliches Kleingebäck handeln, das ihr mit eurer Heimat verbindet. Das können traditionelle Sachen, aber auch moderne sein. Es geht hier um eure persönliche Interpretation von "Heimat", also lasst euch davon nicht verunsichern, sondern seid kreativ und teilt eure Rezepte mit uns. Wir öffnen das aktuelle Thema für alle, es können also Blogger und Nicht-Blogger teilnehmen. Teilnahmeschluss ist Freitag, der 31.12.2014, um 23.59 Uhr. 


  • Mit Blog:
    Schicke uns an info@bereggie.de 1-3 Fotos deiner Kreation, sowie das Rezept und ein paar Worte zu dir und was du dir dabei gedacht hast. Wir veröffentlichen dann im November und Dezember eure Einreichungen auf bereggie.de und unseren Social Media Kanälen wie Facebook.
  • Ohne Blog:
    Schreibe einen Blogpost über deine Kreation und binde das Banner mit in den Beitrag ein und hinterlasse den Link als Kommentar unter diesem Post.
Bildquelle: gänseblümchen / pixelio.de
Das Kleingedruckte:

Jeder Teilnehmer kann mit maximal zwei Beiträgen teilnehmen und hat pro Beitrag eine Chance auf einen der Gewinne. Alle eingereichten Beiträge landen im Lostopf und der Gewinner wird per Zufallsgenerator ausgewählt. Teilnehmen können nur Personen mit Wohnsitz in Deutschland. Jeder Teilnehmer ist damit einverstanden, dass seine Adresse zum Zweck des Gewinn-Versands ggf. an den Sponsoren weitergeleitet wird. Ausserdem ist jeder Gewinner damit einverstanden, dass sein vollständiger Name und ggf. sein Blog auf www.bereggie.de und ggf. in den Social Medien genannt wird. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Das eingereichte Bild muss dein Eigenes sein. Mit dem Einreichen eines Bildes versicherst du, dass du die Bildrechte besitzt . 

Wir freuen uns sehr auf eure Einreichungen!


An InLinkz Link-up

PS: Julchen von Das Kocherl hat das Rennen gemacht und mit ihren Marzipan-Doppeldeckern das Überraschungspaket von MeinCupcake gewonnen. Glückwunsch von uns!

Kommentare:

  1. Hier ist mein Beitrag zum Heimat-Plätzchen-Event:

    http://www.cafeschoenleben.de/schoenesleben/pfauenaugen-ein-altes-traditionelles-munchner-platzchen/

    Es grüßt aus der Heimat

    Martin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Martin, vielen Dank für dein tolles Rezept, aus Bayern hatten wir bisher noch nicht so viel und die Pfauenaugen sehen supergut aus!
      Liebe Grüße von den BeReggie-Mädels,
      Moncia, Kristina und Julia

      Löschen
  2. Schöner Blog!:)
    Liebe Grüße http://herzergreifendefotografie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Jasmin! Freut uns, dass er dir gefällt :)

      Liebe Grüße
      Monica, Julia und Kristina

      Löschen
  3. Gerne mache ich mit meinen Lieblingsplätzchen mit :-)

    Völlig unspektakulär, mit wenigen Zutaten sehr schnell gemacht.

    Butterplätzchen - für mich ein wenig Heimat im Advent!

    http://touche--a--tout.blogspot.de/2014/12/butterplatzchen.html

    LG

    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Melanie! Sehen klasse aus, deine Butterplätzchen!

      Liebe Grüße
      Monica, Julia und Kristina

      Löschen
  4. Meine Vanillekipferl dürfen auch nicht fehlen: http://www.dilavskitchen.de/2014/11/29/backevent/

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen zusammen, ich schließe mich Monica an und werfe mal mein Rezept für Vanillekipferl in den Raum.
    Bei mir ist jedoch alles ohne Muuh und Määh - deshalb gibt es von mir für das Blogevent das Rezept für vegane Kipferl ♥

    http://veggieundvegan.de/in-der-weihnachtsbaeckerei-vanillekipferl/

    Liebe Grüße
    Eileen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Eileen, für die veganen Kipferl. Freut uns sehr auch ein veganes Rezept dabeizuhaben :)

      Liebe Grüße
      Monica, Julia und Kristina

      Löschen
  6. Meine Lieblinge sind Butterplätzchen in der Low Fat Variante mit Frischkäse und schöner Verzierung :) Ich würde mich mega über das Backpaket freuen :)

    http://theblondelion.blogspot.de/2014/12/christmas-low-fat-cookies.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Joana,

      vielen Dank für dein Rezept. Low Fat finden wir prima und wenn sie dann noch so lecker aussehen ist das Rezept gleich doppelt gut :) Wir drücken dir die Daumen für den Gewinn!

      Liebe Grüße
      Monica, Julia und Kristina

      Löschen
  7. Ich bin happy und fühle mich einfach rundum wohl, wenn ich meine Marzipan-Doppeldecker-Plätzchen mit einer heißen Schoki vor dem angezündeten Adventskranz auf dem Sofa geniessen kann. Das ist für mich Heimat. Deshalb möchte ich mit den Plätzchen gern mein Glück versuchen :-)

    Hier ist der Link zum Beitrag: http://daskocherl.blogspot.de/2014/12/turchen-nummer-9-marzipan-doppeldecker.html

    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia,
      Vielen Dank für das tolle Rezept. Die sehen wirklich klasse aus!
      Viele Grüße von den Be-Reggie-Mädels!

      Löschen
  8. Die sehen echt lecker aus !
    Liebste Grüße:)
    -
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Und noch ein zweites veganes Rezept für euer Blogevent und zwar Zimtsterne aus dem Schwabenland, also auch eurer Heimat :)

    http://www.bindannmalveg.de/blog/zimtsterne

    AntwortenLöschen
  10. Ein tolles Blog-Event und ich freu mich, mit Schokoladen-Printen dabei zu sein:

    http://kathys-kuechenkampf.blogspot.de/2014/12/schokoladen-printen.html

    Liebe Grüße
    Kathleen

    AntwortenLöschen
  11. Mhhh, das sieht echt lecker aus! Und auch so schön fotografiert. Ich schau mich gleich mal weiter bei dir um.

    Liebe Grüße
    Laura (www.himbeermarmelade.de)

    AntwortenLöschen
  12. Man hört nichts mehr von Euch ... lebt Ihr noch ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe "Verboten gut". Ja :-) Wir leben noch und stecken bereits in den Vorbereitungen fürs nächste Blogevent. War in letzter Zeit ein bisschen stressig bei uns allen, aber schön, dass wir vermisst wurden :-)

      Liebst Grüße,
      die Mädels von Bereggie

      Löschen