Freitag, 10. April 2015

Nudeln wie daheim: Zusammenfassung und Gewinner

Das war´s schon wieder mit unserem aktuellen Event. Wir hatten euch aufgerufen uns eure regionalen Lieblingsnudelgerichte zu zeigen und ihr habt bei uns ganz schön für Magenknurren gesorgt mit euren leckeren klassischen und kreativen Rezepten. Wie erwartet, war der schwäbische Klassiker Spätzle genauso vertreten wie mediterrane Nudelgerichte, zum Beispiel Gnocchis. Diese Vielfalt regionalen Essens lieben wir, deshalb brainstormen wir auch schon fleißig für das neue Thema im Mai. Wenn ihr Vorschläge habt, immer her damit.




Die Rezepte im Überblick: 




Hähnchenbrustfilet Tomate-Mozzarella 
mit bunter Gemüsepfanne auf Nudelbett von Carmen




Wie üblich, haben wir den Gewinner des Events ausgelost. Entscheiden können hätten wir uns zwischen den leckeren Gerichten eh nicht. Dieses Mal wurden wir netterweise von Birkel mit einem klasse Gewinn unterstützt. Das Traditionsunternehmen hat uns für unser Event ein Paket voller leckerer Nudelsorten zusammengestellt. Und das macht sich noch diese Woche auf zur Gewinnerin Julia von Löffelgenuss, die mit ihren Gnocchis mit Spinat, Champignons und Brokkoli teilgenommen hat. Unseren Glückwunsch zum Gewinn!


Für die nächste Runde "Be Reggie" gibt es, was die Auswahl des Gewinners angeht, eine Neuerung. Wir wollen die Entscheidung darüber, wer den Preis unserer Sponsoren gewinnt, in eure Hände geben. Das heißt, in Zukunft dürft ihr abstimmen, welches Heimatrezept euch am meisten begeistert hat. Das neue Event startet dann am 1.Mai, zu dem die neue Regelung gilt. 

Schaut, um auf dem Laufenden zu bleiben, am besten auf Facebook vorbei. Dann erfahrt ihr sofort, wenn ein neue Runde Be Reggie beginnt und zu welchem Thema ihr wieder eure besten Heimatrezepte beisteuern dürft.